Suche auf bibliotheksportal.de
 

Mitarbeit in internationalen Gremien

Viele Kolleginnen und Kollegen im Bibliotheksbereich engagieren sich auf internationaler Ebene. Durch den Austausch und die Entwicklung von Ideen helfen sie mit, Prozesse für die Stärkung des Bibliothekswesens weltweit in Gang zu bringen.

Diese Auflistung enthält alle internationalen Gremien und Projekte, in denen deutsche Bibliothekarinnen und Bibliothekare aktiv sind. Diese Zusammenstellung zeigt, wie vielfältig das Engagement ist und will weiteren Interessierten den Zugang zu diesen Gremien erleichtern.

In der Auflistung der Gremienmitglieder finden sich die Bibliothekarinnen und Bibliothekare in alphabetischer Reihenfolge ihres Namens.

Auflistung der Gremien

A      B     C     D     E     F     G     I      K      L      M    

N      O     R     T      U     W     

A

Alliance for Permanent Access

(Allianz zur Entwicklung eines Rahmens für eine stützbare organisatorische Infrastruktur für dauerhaften Zugang zu Fachinformation)
http://www.alliancepermanentaccess.eu/

Reinhard Altenhöner, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

arXiv Sustainability Advisory Group

http://arxiv.org/help/support/sustainability_advisory_group

Dr. Irina Sens, TIB Hannover

Association of European Printing Museums (AEPM)

(dt.: Verband europäischer Druckmuseen)
http://www.aepm.eu/

Dr. Stephanie Jacobs, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

B

Bibliothèques Européennes de Théologie (BETH)

(dt.: Europäische Bibliotheken für Theologie)
http://theo.kuleuven.be/beth/

Anja Emmerich,
http://www.evangelisch-in-westfalen.de/arbeitsbereiche-und-angebote/medien/bibliothek.html
Delegierte des Verbands kirchlich-wissenschaftlicher Bibliotheken (Vkwb) in der Arbeitsgemeinschaft der Archive und Bibliotheken in der evangelischen Kirche (AABevK) (seit 2003)
E-Mail: anja.emmerich@lka.ekvw.de

C

Chemical Structure Association Trust (CSA Trust)

http://www.csa-trust.org/

Dr. Irina Sens, TIB/UB Hannover

Conference of Directors of National Libraries (CDNL)

(dt.: Konferenz der Direktoren von Nationalbibliotheken)
http://cdnl.info/

Dr. Elisabeth Niggemann, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Conference of European National Librarians (CENL)

(dt.: Konferenz der Europäischen Nationalbibliothekare)
http://web3.nlib.ee/cenl/

Dr. Elisabeth Niggemann (Vorsitz), Deutsche Nationalbibliothek (DNB)
Dr. Britta Woldering (Sekretariat), Deutsche Nationalbibliothek (DNB) 

Consortium of European Research Libraries (CERL)

http://www.cerl.org/web/
Im CERL sind hochrangige europäische Forschungsbibliotheken vereint, die gemeinsame buchwissenschaftliche Projekte wie die Datenbank "Heritage of the Printed Book Database" (HPB), den "CERL Thesaurus" sowie das "CERL Portal" betreiben. 

Staatsbibliothek zu Berlin, Preussischer Kulturbesitz
Staats- und Universitätsbibliothek Göttingen
Bayerische Staatsbibliothek München

Counting Online Usage of Networked Electronic Resources (COUNTER)

http://www.projectcounter.org/
COUNTER ist eine internationale Initiative, die Standards erarbeitet, die das Erfassen und Dokumentieren von Statistiken über die Online-Nutzung von Webangeboten in einheitlicher, zuverlässiger und kompatibler Weise möglich machen.

Dr. Bernhard Mittermaier (Executive Committee: unbestimmte Amtszeit), Forschungszentrum Jülich
E-Mail: b.mittermaier@fz-juelich.de

D

Daisy Consortium

(Digital Accessible Information System)
http://www.daisy.org/
Das Daisy Consortium möchte mit der Entwicklung von internationalen Standards und Technologien Menschen mit Sehbehinderung den Zugang zu Informationen erleichtern.  

Elke Dittmer (Vorstandsmitglied: Amtszeit 1997-), Stiftung Centralbibliothek für Blinde, Norddeutsche Blindenhörbücherei e.V.
E-Mail: dittmer@blindenbuecherei.de

Dublin Core Metadata Initiative (DCMI)

(dt.: Dublin Core Metadaten-Initiative)
http://dublincore.org/

Kai Eckert (Advisory Board, DCMI Metadata Provenance Task Group), Universitätsbibliothek Mannheim

Sarah Hartmann (Advisory Board, DCMI Libraries Community), Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Stefanie Rühle (Advisory Board, DCMI Libraries Community), Niedersächsische Staats- und Universitätsbibliothek (SUB) Göttingen

E

European Bureau of Library, Information and Documentation Associations (EBLIDA)

http://www.eblida.org/
EBLIDA wurde 1992 gegründet und ist der europäische Dachverband der nationalen Bibliotheks-, Informations-, Archiv- und Dokumentationsverbände. EBLIDA engagiert sich auf europäischer Ebene für die Belange der Bibliotheken bei EU-Kommissionen, beim Europarat sowie Europaparlament.

Klaus-Peter Böttger (Schatzmeister), Stadtbibliothek Mülheim

EBLID-EGCIS Expert Group on Culture and Information Society

Hella Klauser (Vorsitz), dbv/Kompetenznetzwerk für Bibliotheken
E-Mail: klauser@bibliotheksverband.de

EBLIDA-EGIL Expert Group on Information Law

Dr. Harald Müller (Amtszeit: 2003-), Max-Planck-Institut für ausländisches öffentliches Recht und Völkerrecht

European Commission High Level Expert Group on Digital Libraries

http://ec.europa.eu/information_society/activities/digital_libraries/experts/hleg/index_en.htm

Dr. Elisabeth Niggemann, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

European Committee for Standardization (CEN)

(Europäisches Komitee für Normung)
http://www.cen.eu/cen/pages/default.aspx

Dr.-Ing. T. Bahke, Deutsches Institut für Normung e.V. (DIN)
E-Mail: postmaster@din.de

European Dewey Users' Group

(dt.: Europäische Dewey Anwendergruppe)
http://www.slainte.org.uk/edug/

Yvonne Jahns, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

European Digital Library Foundation (EDL Foundation)

(dt.: Stiftung Europäische Digitale Bibliothek)
http://search.theeuropeanlibrary.org/portal/de/index.html

Dr. Elisabeth Niggemann (Vorsitz), Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

European Network for School Libraries and Information Literacy (ENSIL)

http://www.ensil.eu/

dbv-Kommission Bibliothek und Schule
http://www.bibliotheksverband.de/fachgruppen/kommissionen/bibliothek-und-schule.html

European RDA Interest Group (EURIG)

http://www.slainte.org.uk/eurig/index.htm

Christine Frodl, Deutsche Nationalbibliothek

F

Frankfurt Group

http://www.sub.uni-goettingen.de/frankfurtgroup/
Die "Frankfurt Group" ist eine europäische Plattform für Wissenschaftsinformation. Sie vereinigt europäische Verbände der Autoren, Verlage, Verwertungsgesellschaften, Bibliotheken und Forschungszentren.

Ute Schwens, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

G

Gemeinsame Deutsch-Russische Regierungskommission zur gegenseitigen Rückführung von Kulturgütern

Dr. Ingo Kolasa, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

German, Austrian and Swiss Consortia Organisation (GASCO)

(Arbeitsgemeinschaft Deutscher, Österreichischer und Schweizer Konsortien)
http://www.hbz-nrw.de/angebote/digitale_inhalte/gasco

Christine Hasemann (Amtszeit: seit 2001), Technische Informationsbibliothek und Universitätsbibliothek Hannover (TIB/UB Hannover)

I

International Association of Law Libraries (IALL)

http://www.iall.org/

Mitglied des Vorstands:
Ivo Vogel, Staatsbibliothek zu Berlin Preußischer Kulturbesitz

International Association of Music Libraries (IAML)

(Internationale Vereinigung der Musikbibliotheken)
http://www.iaml.info/

Dr. Jutta Lambrecht
WDR Dokumentation und Archive, Vice President (2007-2010; 2010-2013); Chair des Publications Committees (seit 2007) Vice Chair der Broadcast and Orchestra Libraries (2008-2011; 2011-2014); vorher Chair von 2002-2008)

Commission on Service and Training

(Kommission für Aus- und Fortbildung)
Jürgen Diet
(Sekretär, Amtszeit: 2008-2014),
Bayerische Staatsbibliothek München

 

International Association of Paper Historians (IPH)

(dt.: Internationale Arbeitsgemeinschaft der Papierhistoriker)
http://www.paperhistory.org/

Dr. Frieder Schmidt (Mitglied), Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

International Association of School Librarianship (IASL)

(Internationaler Verband für Schulbibliothekswesen)
http://www.iasl-online.org/

Dr. Ronald Schneider, Stadtbibliothek Oberhausen
Eva von Jordan-Bonin, Stadtbücherei Frankfurt/Main 
Carolin Rohrssen, Hamburger Bücherhallen
Helga Hofmann, Stadtbibliothek Frankfurt


International Association of Sound Archives (IASA)

(dt.: Internationale Vereinigung der Schall- und audiovisuellen Archive)
http://www.iasa-online.de/

Ländergruppe Deutschland / Deutschschweiz

Dr. Ingo Kolasa (Stellv. Vorsitzender), Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

International Association of Technological University Libraries (IATUL)

http://www.iatul.org/

Dr. Reiner Kallenborn (Treasurer, Amtszeit: seit 2005), Universitätsbibliothek TU München
Uwe Rosemann, Technische Informationsbibliothek/Universitätsbibliothek Hannover (TIB/UB Hannover)

IATUL Special Interest Group on Library Organisation and Quality Management (IATUL SIG-LOQUM)

http://www.iatul.org/resources/iatulsigloqum.asp

Dr. Reiner Kallenborn (Leiter), Universitätsbibliothek TU München
Carolin Becker, Universitätsbibliothek TU München

International Board on Books for Young People (IBBY)

http://www.ibby.org/

Dr. Hannelore Daubert (Executive Committee, Amtszeit: 2008-2010), Universität Frankfurt

International Council for Scientific and Technical Information (ICSTI)

http://www.icsti.org/

Uwe Rosemann (Amtszeit: 2004-), Technische Informationsbibliothek/Universitätsbibliothek Hannover (TIB/UB Hannover)

International Federation of Library Associations and Institutions (IFLA)

http://www.ifla.org/
Die IFLA ist der internationale Verband der bibliothekarischen Vereine und Institutionen. Sie vertritt die Interessen der Bibliotheken auf internationaler Ebene. Die IFLA wurde 1927 als unabhängige und nicht staatliche Organisation gegründet und kooperiert mit zahlreichen anderen Vereinigungen und Institutionen wie der UNESCO und der Weltorganisation für geistiges Eigentum. 

Deutsche Mitglieder in den IFLA-Gremien:
http://www.ifla-deutschland.de/de/ifla_in_deutschland/gremienvertreter/sektionen.html

International Group of Ex Libris Users (IGeLU)

http://igelu.org/
(Internationaler Verbund der Anwender von Ex Libris Produkten)

Jiri Kende (Vorstandsvorsitzender, 4 Jahre), Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin
Beate Rusch (Vorstandsmitglied, 4 Jahre), Konrad-Zuse-Zentrum für Informationstechnik Berlin (ZIB)
Dr. Andreas Sabisch (Leiter der Produktgruppe Verde, 3 Jahre), Universitätsbibliothek der Freien Universität Berlin

SFX Product Working Group

Dr. Mathias Kratzer (Deputy Coordinator f. 2 Jahre), Bayerische Staatsbibliothek München
E-Mail: kratzer@bsb-muenchen.de

 

International Internet Preservation Consortium (IIPC)

(Internationales Konsortium zur Sammlung, Erhaltung und Zugänglichmachung von Internetinhalten)
http://netpreserve.org/

Tobias Steinke (Repräsentant), Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

 

International ISMN Agency

(International Standard Music Number Agency)
http://www.ismn-international.org/
Die Internationale ISMN-Agentur fördert, koodiniert und kontrolliert die Anwendung des ISMN-Systems weltweit. Die ISMN beruht auf der ISO-Norm 10957.

Dr. Bettina v. Seyfried (Schatzmeisterin), Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

International Numismatic Libraries Network (INLN)

Zum International Numismatic Libraries Network gehören 27 Bibliotheken und andere geldgeschichtliche Einrichtungen. Ziel des Netzwerks ist es, die Kooperation zwischen den Bibliotheken mit numismatischen Beständen zu fördern.

Roswitha Imlau, Deutsche Bank, Niedersächsisches Münzkabinett Hannover
E-Mail: roswitha.imlau@t-online.de

International Organization for Standardization (ISO)

http://www.iso.org/iso/home.htm
Die Internationale Organisation für Normung ist die Dachorganisation nationaler Normungsinstitute wie dem Deutschen Institut für Normung e.V. (DIN).   

Technical Committee 46

http://www.iso.org/iso/standards_development/technical_committees/.../iso_technical_committee.htm?commid=48750

  • Information and Documentation, Subcommittee 9 Identification and Description (ISO/TC46/SC9)
    Christine Hasemann (Amtszeit: seit 1989), German expert/delegate für das DIN, TIB/UB Hannover
  • RFID-Technologien (ISO/TC 46/SC 9)
    Dr. Christian Kern, Infomedis
  • Dublin Core Metadata Set (ISO/TC 46/SC 9)
    Christine Hasemann, TIB/UB Hannover 

International Standard Serial Number/International Centre (ISSN/IC)

http://www.issn.org/
(Internationales Zentrum für die Internationale Standardseriennummer)

Governing Board

Susann Solberg (Vorsitz), Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

General Assembly

Susann Solberg, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

International Standard Serial Number System/National Centre (ISSN/NC)

http://www.dnb.de/DE/Wir/Kooperation/ISSN/issn_node.html

(Nationales ISSN-Zentrum für Deutschland)

Hildegard Neu (Leitung) Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Internationaler Arbeitskreis Druck- und Mediengeschichte (IADM)

http://www.arbeitskreis-druckgeschichte.de/

Dr. Stephanie Jacobs, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)
Dr. Frieder Schmidt, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

K

Kompetenznetzwerk Knowledge Exchange (KE)

http://www.knowledge-exchange.info/
Kooperationsnetzwerk zur Förderung der Kommunikations- und Informationstechnologie-Infrastruktur in Forschung und Wissenschaft

Mitglieder im Netzwerk:

  • Denmark’s Electronic Research Library (DEFF), Dänemark
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG)
  • Joint Information Systems Committee (JISC), UK
  • SURFfoundation, Niederlande

Ansprechpartnerin bei der DFG: Dr. Angela Holzer, Referentin der Gruppe LIS bei der DFG

KOOP-LITERA

http://www.onb.ac.at/koop-litera/
(Portal der deutschsprachigen Literaturarchive)

Sylvia Asmus (Mitglied) Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

L

Ligue des Bibliothèques Européennes de Recherche (LIBER)

http://www.libereurope.eu/
LIBER (Ligue des Bibliothèques Européennes de Recherche) ist die Vereinigung der großen wissenschaftlichen Bibliotheken in Europa.

Dr. Heiner Schnelling, Universitäts- und Landesbibliothek Sachsen-Anhalt
E-Mail: schnelling@bibliothek.uni-halle.de
Uwe Rosemann, Technische Informationsbibliothek/Universitätsbibliothek Hannover (TIB/UB Hannover)

M

Machine-readable bibliographic information (MARBI)

(Machine-Readable Bibliographic Information Committee)
http://www.loc.gov/marc/marbi/marbi.html
Das Gremium ist zuständig für den Katalogisierungsstandard "MARC" (Machine-Readable Cataloging).

Reinhold Heuvelmann, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Metadata Encoding Transmission Standard (METS)

(dt.: Metadatencodierungs- und -Übertragungsstandard)
http://www.loc.gov/standards/mets/
METS ist ein internationaler Standard in XML-Format zur Kodierung und Verwaltung von digitalisiertem Archivgut mit Metadaten.

Tobias Steinke (Editorial Board) Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

MInisterial NEtwoRk for Valorising Activities in digitisation, eContentplus (MINERVA EC)

http://www.minervaeurope.org/

National Representatives Group (NRG)

Stiftung Preussischer Kulturbesitz (Partner), http://www.hv.spk-berlin.de/deutsch/index.php

N

National Authorities on Public Libraries in Europe (NAPLE Forum)

http://www.naple.info/

Prof. Dr. Bernhard Hoppe, Staatskanzlei Rheinland-Pfalz
E-Mail: Bernhard.Hoppe@stk.rlp.de

O

OCLC Board of Trustees

http://www.oclc.org/about/trustees/default.htm
(OCLC Kuratorium)

Dr. Elisabeth Niggemann, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

ONIX International Steering Committee

http://www.editeur.org/

Steuerungsgremium für ONIX (ONline Information eXchange) International

Uwe Janssen, Koch, Neff & Volckmar GmbH

Online Computer Library Center/ PICA (OCLC/PICA)

http://www.oclc.org/

Cooperative Development Board
Reinhard Altenhöner, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)
Bernd Althaus, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)
Renate Polak-Bennemann, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Product Management Meeting
Reinhard Altenhöner, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)
Renate Polak-Bennemann, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Open Planets Foundation

http://www.openplanetsfoundation.org

Internationale Organisation im Bereich der Langzeitarchivierung

Thomas Bähr, TIB Hannover

R

Répertoire International des Sources Musicales (RISM)

(Internationales Quellenlexikon der Musik)
http://rism.ub.uni-frankfurt.de/

Arbeitsgruppe Deutschland e.V.

http://www.bsb-muenchen.de/Repertoire_International_des_S.775.0.html

T

The European Library

http://search.theeuropeanlibrary.org/portal/en/index.html
The European Library ist ein Webangebot, das die gleichzeitige Recherche in den Beständen von 48 europäischen Nationalbibliotheken erlaubt. Die kooperierenden Nationalbibliotheken sind Mitglieder der Konferenz der Europäischen Nationalbibliothekare (CENL).

Management Board
Dr. Elisabeth Niggemann, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Contacts Working Group
Dr. Britta Woldering, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Technical Working Group
Bernd Althaus, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

U

UNESCO

http://www.unesco.de/
Die UNESCO ist eine Sonderorganisation der Vereinten Nationen (UN) mit Sitz in Paris. Ihr Tätigkeitsfeld erstreckt sich über die Bereiche Bildung, Kultur und Wissenschaft.

Deutsche UNESCO-Kommission

Ute Schwens, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

Adult Learning Documentation and Information Network (Aladin)

http://www.unesco.org/education/aladin/

Lisa Krolak, UNESCO Institute for Lifelong Learning
E-Mail: l.krolak@unesco.org

W

World Wide Science Alliance

http://worldwidescience.org/alliance.html
Die World Wide Science Alliance fügt weltweit verteilte Forschungsinformationen im Wissenschaftsportal WorldWideScience.org zusammen. Es vereinigt zahlreiche nationale Portale. Deutschland ist mit dem Internetportal für wissenschaftliche Information vascoda vertreten.

Uwe Rosemann, Technische Informationsbibliothek/Universitätsbibliothek Hannover (TIB/UB Hannover)

W3C Library Linked Data Incubator Group

World Wide Web Consortium (W3C),  Library Linked Data Incubator Group

http://www.w3.org/ 

http://www.w3.org/Consortium/activities#Library_Linked_Data_Incubator_Group

Kai Eckert, Universitätsbibliothek Mannheim

Alexander Haffner, Deutsche Nationalbibliothek (DNB)

W3C Provenance Working Group

World Wide Web Consortium (W3C),  Provenance Working Group

http://www.w3.org/ 

http://www.w3.org/Consortium/activities#Provenance_Working_Group

Kai Eckert, Universitätsbibliothek Mannheim