Suche auf bibliotheksportal.de
Die RSS-Feeds des Bibliotheksportals
 
Druckvorschau

Kultus-Minister-Konferenz (KMK)
IFLA/UNESCO
Öffentliche Bibliotheken Baden-Württemberg
Öffentliche Bibliotheken in Brandenburg

Nach oben

Kinder- und Jugendbibliotheken

Schulbibliotheken

Hochschulbibliotheken

Bund-Länder-Kommission (BLK)
Wissenschaftsrat
Hochschulrektorenkonferenz

Nach oben

Kunst- und Museumsbibliotheken

Die Arbeitsgemeinschaft der Kunst- und Museumsbibliotheken (AKMB, www.akmb.de) hat sich seit längerem mit Standards und Qualitätsmanagementverfahren in Bibliotheken beschäftigt und diskutiert, wie Kunst- und Museumsbibliotheken in Zeiten knapper Kassen die Zukunft gestalten und Trägerinstitutionen und externen Gutachtern gegenüber ihre Unverzichtbarkeit für Forschung, Lehre und Studium vermitteln können.

Das Ergebnis der intensiven Diskussionen ist das Qualitätsmanagementverfahren der AKMB, basierend auf den Standards in Kunst- und Museumsbibliotheken in ihrer jeweils neuesten Fassung. Seit Herbst 2007 können interessierte Bibliotheken ihre Leistungen in einem Auditierungs- und Zertifizierungsverfahren durch Fachkollegen prüfen lassen. Die Zertifizierung erfolgt durch das Institut für Bibliotheks- und Informationswissenschaft der Humboldt-Universität zu Berlin.

Bis Dezember 2008 haben sich drei Institutionen diesem Qualitätsmanagementverfahren gestellt, das gegenüber anderen in der Bibliothekslandschaft praktizierten Verfahren (z.B. nach DIN ISO 9001/2000, CAF/EFQM-Modell oder durch kollegiale Beratung) den einzigartigen Vorteil der fachlich fundierten inhaltlichen Prüfung von Bibliotheksleistungen mit der Zertifizierung durch eine externe wissenschaftliche Institution hat.

Mittlerweile ist die zweite Version der Standards und des Zertifizierungsverfahrens der AKMB veröffentlicht worden. Auf der Fachgruppen-Webseite sind neben den neuen Standards auch ein Einführungstext mit kurzen Erfahrungsberichten der bisher auditierten Bibliotheken sowie weitere Informationen zu finden.

Nach oben

Musikbibliotheken