Suche auf bibliotheksportal.de
Die RSS-Feeds des Bibliotheksportals
 
Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation | 29.5.2017

Das ZPID auf Bibliothekartag in Frankfurt

Das Leibniz-Zentrum für Psychologische Information und Dokumentation ist in den kommenden Tagen auf dem Bibliothekartag in Frankfurt vertreten. Das ZPID beteiligt sich an einem Gemeinschaftsstand der Deutschen Gesellschaft für Information und Wissen (DGI). Aus der Leibniz-Gemeinschaft sind ebenfalls das Herder-Institut für historische Ostmitteleuropaforschung und das FIZ Karlsruhe – Leibniz-Institut für Informationsstruktur dabei.

Am ZPID-Stand wird es Informationen rund um die Produkte und Dienstleistungen des Instituts geben. Zudem wird für eine Online-Befragung des ZPID unter Bibliothekaren an wissenschaftlichen Bibliotheken geworben, die am 30. Mai beginnt und bis Ende Juni läuft. Erfasst werden Erfahrungen und Weiterbildungsbedarfe im Bereich „Assessment von Informationskompetenzen“.

Die Befragung greift das Thema des diesjährigen Best-Practice-Wettbewerbs Informationskompeten auf. Der Wettbewerb wird jährlich von der Gemeinsamen Kommission Informationskompetenz des Vereins Deutscher Bibliothekarinnen und Bibliothekare (VDB) und des Deutschen Bibliotheksverbands (dbv) ausgeschrieben.

In diesem Jahr ging es um die Frage, wie Bibliotheken den Erfolg ihrer Veranstaltungen und E-Learning-Module messen, mit denen sie Informationskompetenz fördern wollen. Gesucht wurden vorbildliche Konzepte und praktische Umsetzungen, die von einer Fachjury aus Bibliothekaren und Hochschullehrenden bewertet wurden.

Dr. Anne-Kathrin Mayer, Ressortleiterin Forschung des ZPID, gehörte der Jury an. „Die Effektivität von Lernangeboten zur Informationskompetenz wird bislang viel zu selten systematisch überprüft.“, so Mayer. „Die prämierten Wettbewerbsbeiträge zeigen aber, dass es hierfür praxistaugliche und methodisch fundierte Ansätze gibt, die andere Bibliotheken zur Nachahmung anregen können.“

Der Bibliothekartag findet vom 30.5. bis 2.6. in Frankfurt statt. Das ZPID ist am Stand 72 anzutreffen.

Die Auszeichnung der Sieger im Best-Practice-Wettbewerb „Evaluation und Assessment bei der Vermittlung von Informationskompetenz“ beginnt am 1.6. um 13.30 Uhr. Das komplette Kongress-Programm gibt es unter www.bibliothekartag.de