Suche auf bibliotheksportal.de
Die RSS-Feeds des Bibliotheksportals
 
-->
Feig Electronic GmbH | 24.5.2011

Abgeschirmte RFID Pad-Antenne von FEIG ELECTRONIC

Mit der neuen RFID HF Shielded Pad Antenna ID ISC.ANTS370/270-A bietet die FEIG ELECTRONIC GmbH eine abgeschirmte Pad-Antenne mit stark reduziertem Abstrahlbereich. Dadurch wird die ungewollte Erfassung von Transpondern signifikant reduziert.

Mehr Komfort für Bibliotheken und Tischanwendungen

Aufgrund der Feldlinienverteilung einer HF-Antenne (induktives System) werden Transponder auch außerhalb des für die jeweilige Anwendung definierten Erfassungsbereiches erfasst. Dadurch werden bei Verwendung einer Pad-Antenne z.B. zur Erfassung von Büchern, Akten oder Dokumenten zwangsläufig auch jene Transponder erfasst, die sich neben dem Antennengehäuse befinden.
Am Selbstverbuchungsterminal einer Bibliothek kann das zu Unannehmlichkeiten führen wenn z.B. Bücher ausgebucht werden die man doch vor Ort lesen wollte.
Die neue HF Shielded Pad Antenna von Feig Electronic wurde konzipiert, um genau diesen Problemen zu begegnen. Die elegante Antenne wurde so stark nach unten und zu den Seiten hin abgeschirmt, dass diese unerwünschten Erfassungsbereiche neben der Antenne erheblich reduziert werden! Vor allem die Einkopplung des Antennenfeldes in metallische Rahmen oder Gestelle von Schreibtischen oder Buchungs- und Rückgabeterminals wurde sehr stark reduziert.
Davon profitieren nicht nur Bibliotheken sondern erheblich mehr Anwendungen wie z.B. die Identifikation von Akten die sich in Behörden, Banken und Versicherungen im Umlauf befinden und so exakt dem Arbeitsplatz des jeweiligen Sachbearbeiters zugeordnet werden können.

Größere Systemstabilität auch im industriellen Umfeld

Die Reduzierung des Abstrahlbereichs der neuen HF Shielded Pad Antenna verhindert nicht nur das unerwünschte Erfassen von Transpondern im Antennenumfeld.
Durch den reduzierten Abstrahlbereich bietet die Antenne auch eine geringere Angriffsfläche für Störeinflüsse, z.B. durch Funkwellen benachbarter Systeme oder Maschinen. Dadurch erhöht sich die Systemstabilität als solche und macht die Antenne auch für den Einsatz im industriellen Bereich, etwa zur Steuerung von Produktions- oder Kommissionierungsprozessen an Förderbändern sehr interessant.

HF Shielded Pad Antenna verfügbar mit und ohne integrierten RFID Reader

Die HF Shielded Pad Antenna ist in zwei Varianten verfügbar. Als externe Antenne ID ISC.ANTS370/270-A kann sie mit allen OBID i-scan® HF Mid Range Readen kombiniert werden: ID ISC.MR101, ID ISC.MR102 (verfügbar ab Q2/2011), ID ISC.MR200 sowie den entsprechenden Modulvarianten.
Neben der Antenne als solcher ist der ID ISC.SPAD102 HF Shielded Pad Reader erhältlich. Diese Variante besteht aus der neuen Antenne mit integriertem HF RFID Readermodul und ist in zwei Versionen verfügbar. Mit USB oder PoE-Schnittstelle (Power over Ethernet).