Suche auf bibliotheksportal.de
Die RSS-Feeds des Bibliotheksportals
 
Donnerstag, 30. November 2017

5. Ausgabe der ISO 3297 2017-10 veröffentlicht

Aktuelles aus dem Normenausschuss NID
 

„Information und Dokumentation - Internationale Standardnummer für fortlaufende Sammelwerke (ISSN)“

Der Austausch von Informationen zwischen Bibliotheken und anderen Informationseinrichtungen erfordert die Verwendung standardisierter Codierungen.
Die Kommunikation auf internationaler Ebene stellt dabei die Anforderung, dass diese Codierungen sprachunabhängig – also numerisch sein müssen.
Als Antwort auf diese Anforderungen wurde unter anderem die Internationale Standardseriennummer (ISSN) als Identifikationscode für fortlaufende Sammelwerke entwickelt.

In der nun vorliegenden 5. Ausgabe dieser internationalen Norm werden neben der Bildung und Zuordnung der ISSN auch Voraussetzungen zur Registrierung oder die Titelansetzung behandelt.
Ebenso wird die Verwendung der ISSN in Zusammenhang mit anderen Informations- und Linksystemen wie DOI, OpenURL, URN, SICI, EAN oder Barcodes beschrieben.

Die ersten drei Ausgaben der ISO 3297 hatten nur die Zeitschriften im Anwendungsbereich.
Der Anwendungsbereich der 4. Ausgabe (ISO 3297:2007) wurde bereits um weitere fortlaufende Ressourcen wie regelmäßig aktualisierte Datenbanken erweitert.

In der nun vorliegenden 5. Ausgabe ist als wesentliche Änderung zur 4. Ausgabe der Abschnitt „Gebühren“ (engl. „Fees“) nicht mehr enthalten, da die Aussage zur gebührenfreien Registrierung der ISSN nicht mehr aktuell ist.

Zur Geschichte der ISSN
Link zur Norm