Suche auf bibliotheksportal.de
Die RSS-Feeds des Bibliotheksportals
 
Druckvorschau
Freitag, 12. Mai 2017

Einreichfrist für eine erste Projektskizze am 31. Juli 2017
 

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung möchte mit dem Programm „Ländliche Entwicklung“ die Attraktivität des ländlichen Raumes stärken. Bedeutsam sind in diesem Zusammenhang u.a. auch kulturelle Angebote, die sowohl eine identitätsstiftende als auch bindende Wirkung haben. Ziel der aktuellen Ausschreibung „LandKULTUR“ ist daher die Unterstützung modellhafter und innovativer Ideen. Für eine bis zu 3 Jahre währende Projektförderung können sich sowohl natürliche als auch juristische Personen bewerben, die kulturelle  Angebote für Kommunen mit unter 35 000 (in Ausnahmefällen auch mehr) Einwohnern planen. Dabei werden Kleinprojekte ohne bauliche Investition mit bis zu 30.000 Euro sowie größere Projekte mit baulicher Investition mit bis zu 100.000 Euro gefördert. Es wird erwartet, dass die Antragsteller Eigenmittel in Höhe von mindestens 20% einbringen. Einreichfrist für eine erste 6seitige Projektskizze ist der 31. Juli 2017; nach positiver Begutachtung des Vorhabens erfolgt die Aufforderung zur Einreichung eines Formalantrags.

Quelle/ weitere Informationen