Suche auf bibliotheksportal.de
Die RSS-Feeds des Bibliotheksportals
 
Donnerstag, 20. Juli 2017

Konzept der Verknüpfung von Stadtteilbibliothek mit Bau von Sozialwohnungen

Chicago plant co-located Housing Libraries
 

In der stadtplanerischen Vision GO TO 2040 von Chicago, Illinois, werden Lebensqualitiät, Resource Mensch, bürgernahe Verwaltung, Mobilität groß geschrieben. Teil des Plans ist das Projekt ‚Co-located Housing Library Developments’. Hier wurde im Oktober 2016 mit Stadtbauamt und der Stadtbibliothek Chicago ein Entwurfswettbewerb für drei Standorte von ‚Co-located Housing Libraries‘ durchgeführt. Das neue Konzept sieht vor, eine Stadtteilbibliothek mit dem Bau von Sozialwohnungen zu verknüpfen. Ziel ist es, dadurch sowohl die Baukosten zu senken und langfristig den Betreuungsaufwand zu reduzieren als auch die Nachbarschaften durch eine neue Form der Nutzungsmischung zu revitalisieren und öffentliche Bauten attraktiver zu gestalten – so der Planungsdezernent David L. Reifman in einem Interview in der Bauwelt.
Quelle: Bauwelt