Suche auf bibliotheksportal.de
Die RSS-Feeds des Bibliotheksportals
 
Dienstag, 19. August 2014

Partnerland USA: Bilaterales bibliothekarisches Abkommen unterzeichnet

ALA und BID vereinbaren mehrjährige Zusammenarbeit zum fachlichen Wissensaustausch
 

Mit der Unterzeichnung eines "Memorandums of Unterstanding" haben die US-amerikanische American Library Association (ALA) und Bibliothek & Information Deutschland (BID) auf dem 80. IFLA-Weltkongress in Lyon eine mehrjährige Zusammenarbeit eingeleitet.

Für dieses Programm, das mit dem Bibliothekskongress 2016 beginnen und bis zum folgenden Kongress 2019 andauern wird, sind eine Vielzahl von Dialog-, Netzwerk- und Austauschaktivitäten geplant. U.a. werden die Vereinigten Staaten als Gast- und Partnerland an den deutschen Kongressen teilnehmen, und Fachleute aus der Bundesrepublik an den Veranstaltungen der ALA.

Themenspezifische Aktivitäten sowie virtuelle Events und Ressourcen werden dies ergänzen. 

Die Ziele der Projektpartner erläutert ein kurzes IFLA-Expreß-Interview mit ALA-Präsidentin Courtney Young und BID-Vorstandsmitglied Barbara Lison, das im Blog von Bibliothek & Information International nachgelesen werden kann.

Den Text der gemeinsamen Absichtserklärung finden sie hier.