Suche auf bibliotheksportal.de
Die RSS-Feeds des Bibliotheksportals
 
Dienstag, 02. Februar 2016

Wettbewerb "Menschen und Erfolge. Aktiv für ländliche Infrastruktur"

Neue Ausschreibung für 2016 vorgesehen
 

Als Teil der „Initiative Ländliche Infrastruktur“ wird seit 2011 jährlich der Wettbewerb „Menschen und Erfolge. Aktiv für ländliche Infrastruktur“  zu wechselnden Themen der Daseinsvorsorge im ländlichen Raum ausgeschrieben.

Der Wettbewerb  ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) mit den Partnern Deutscher Landkreistag (DLT), Deutscher Städte- und Gemeindebund (DStGB), Deutscher Bauernverband (DBV), Zentralverband des Deutschen Handwerks (ZDH), Bundesverband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau (BGL), Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR), Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (bdla) und Bundesverband der gemeinnützigen Landgesellschaften (BLG).

Teilnahmeberechtigt sind Einzelpersonen, Gruppen, Vereine, Verbände, Verwaltungen, Kammern, Gebietskörperschaften und Unternehmen. Auch für Bibliotheken, die sich über ihre Träger oder Förderkreise bewerben können, ist diese Ausschreibung immer wieder interessant, denn ein breites Kultur-, Freizeit- und Bildungsangebot sowie Orte der Begegnung und des Austauschs tragen zur Lebensqualität im ländlichen Raum bei.

Auch 2016 soll der Wettbewerb wieder ausgeschrieben werden. Unter dem Motto "In ländlichen Räumen willkommen" wurden 2015 innovativen Ideen und Projekte rund um das Thema Aufnahme von Flüchtlingen und deren Integration in ländlichen Kommunen gesucht. 17 beispielgebende Initiativen wurden von einer Jury als Gewinner der mit insgesamt 22.000 Euro dotierten Wettbewerbsrunde ermittelt.

Weitere Informatiuonen